US Comics

DC druckt im Sommer seit Jahren vergriffene „Marvel / DC Crossover“ Serien nach!

Schreibe einen Kommentar

Verlag DC Comics hat verkündet, das sie im Laufe des Sommers alle jemals publizierten „Marvel / DC / Amalgam“ Crossover innerhalb von zwei umfangreichen Omnibus-Editionen wiederveröffentlichen wollen. Quasi alle diese Geschichten (ob oversized oneshots, Mini-Serien usw.) gelten seit vielen Jahren als nicht mehr lieferbar… Eine Neu-Ausgabe käme daher vielen Fans entgegen, da sie nicht mehr nach den (inzwischen teuren) Orginal-Ausgaben suchen müßten. 

DC Versus Marvel Omnibus“ versammelt etwa ein viertel Jahrhundert an DC/Marvel Crossovers, vom ersten Zusammentreffen der damals (1976 !) populärsten Helden beider Verlage in „Superman vs. the Amazing Spider-Man“ bis zu „Batman Daredevil King of New York“ (aus dem Jahre 2000). Zu den beteiligten Autoren und Künstlern gehören unter anderem Dennis O’Neil, George Pérez, Dan Jurgens, Chris Claremont, Walter Simonson, J.M. DeMatteis, Mark Bagley, Gerry Conway, John Romita Jr. und viele weitere. (Bei „Superman VS Spider-Man“ handelte es sich übrigens zwar um das erste der Marvel/DC Crossover, aber bereits ein Jahr zuvor (1975) gab es die erste verlegerische Zusammenarbeit mit der Comic- Adaption des Kino-Film-Klassikers „The Wizard Of Oz“ (aus dem Jahre 1939)!

Desweiteren werden in DC Versus Marvel“ schließlich auch Batman/Captain America #1, Batman/Daredevil #1, Batman/Punisher: Lake of Fire #1, Batman/Spider-Man #1, Daredevil/Batman #1, DC Special Series #27, Darkseid vs. Galactus: The Hunger #1, Green Lantern/Silver Surfer: Unholy Alliances #1, Incredible Hulk vs. Superman #1, Marvel and DC Present Featuring the Uncanny X-Men and the New Teen Titans #1, Marvel Treasury Edition #28, Punisher/Batman: Deadly Knights #1, Silver Surfer/Superman #1, Spider-Man and Batman #1, Superman vs. the Amazing Spider-Man #1, and Superman/Fantastic Four #1 nachgedruckt.

Der zweite Omnibus, genannt DC/Marvel: The Amalgam Age“ wird die in den 90er Jahren extrem erfolgreiche „Amalgam“- Mini-Serie und deren diverse Oneshots nachdrucken. (In den Amalgam-Serien verschmolzen die Haupt-Universen von DC und Marvel temporär miteinander zu einem einzigen, gemeinsamen Universum. Dieses „Amalgam Universe“ schilderte die Abenteuer von „Dark Claw“ (Batman und Wolverine), „Super Soldier“ (Superman und Captain America)_, der „Iron Lantern“ (Iron Man und Green Lantern) u.v.a.   Zu den beteiligten Künstlern gehören unter anderem Peter David, Dan Jurgens, Mark Waid, Dave Gibbons, Ron Marz, José Luis García-López, Gary Frank, Bill Sienkiewicz, Claudio Castellini u.v.a.

Im DC/Marvel: The Amalgam Age“ Omnibus wird der geneigte Leser dann unter anderem vorfinden: DC Versus Marvel #1-4, DC/Marvel: All Access #1-4, Unlimited Access #1-4, Bat-Thing #1, Bruce Wayne: Agent of S.H.I.E.L.D. #1, Bullets and Bracelets #1, Challengers of the Fantastic #1, Doctor Strangefate #1, Iron Lantern #1, Legends of the Dark Claw #1, Lobo the Duck #1, Speed Demon #1, Spider-Boy #1, Super Soldier #1, Thorion of the New Asgods #1, X-Patrol #1, usw. sowie (bisher nicht näher beschriebenes) „behind-the-scenes“ Material. (Der Charakter „Access“ ist übrigens die einzige Comic-Figur, deren Rechte beiden Verlagen gemeinsam gehört; sie wurde allerdings seit dem Ende der letzten Mini-Serie nicht mehr in den Heftchen beider Verlage eingesetzt)

Beide Omnibus Bände sollen mit jeweils zwei verschiedenen Cover-Motiven erscheinen (jeweils eine „Direct Market“ Version, die speziell für die Comic-Shops angeboten wird, sowie ein Edition mit „regular cover“, für den Vertrieb an amerikanische Buchläden.

Als Release-Date wird der 06. August 2024 genannt (was sich aber durchaus noch verschieben kann). Informationen zum exakten Seitenumfang beider Bücher, dem Cover-Art oder auch dem End-Format wurden noch nicht benannt.

Gerade die Größe der Bücher spielt hier eine wichtige Rolle, denn ein nicht unerheblicher Teil der Comic-Nachdrucke im DC Versus Marvel“ Omnibus erschienen damamals im „Treasury“ Überformat (d.h. ca. doppelt so groß wie ein Standard Comic Heft).

Mehr Infos zum Inhalt der Bücher demnächst an dieser Stelle…

…und hier die erwähnte erste Marvel-DC-Zusammenarbeit aus dem Jahre 1975 (die aber NICHT in den beiden Büchern nachgedruckt werden wird)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert